GMT Architekten AG Luzern - Alpenquai 4 - 6005 Luzern - Telefon 041 369 60 30 - Fax 041 369 60 39 - mail@gmt-architekten.ch
Situationsplan

GMT Architekten AG
Alpenquai 4
6005 Luzern

Telefon 041 369 60 30
mail@gmt-architekten.ch

 

Thomas Marti
Dipl. Architekt FH / SWB / SIA
NDS Denkmalpflege + Umnutzung

Telefon 041 369 60 34
thomas.marti@gmt-architekten.ch

Partner im Ruhestand, freier Mitarbeiter

1950

1974

1974 - 1975

1987 - 1989

1991

 2002 - 2006

1974

1974 - 1979

1979 - 1980

1981

1987

 1999

2005

2005

1983 - 1985

1982 - 1997

seit 1983

1983 - 1999

seit 1986

seit 1992

1997 - 1998

1999 - 2002

seit 2007

2008

seit 2008

Geboren am 18. Februar in Luzern

Diplom als Architekt HTL  

Studien über Konditionsplanung, Semiotik & Raumstädte

Besuch der Architekturtheorievorlesungen an der ETH Zürich

Eintrag im Schweizerischen Register A der Architekten und Ingenieure

NDS „Denkmalpflege + Umnutzung", BFH in Burgdorf

Studienreise in die USA

Architekt bei O. Furter und A. Henggeler, Architekten in Luzern

Reise durch den fernen Osten, Australien und Ozeanien

Eröffnung eines eigenen Architekturbüros zusammen mit Thomas Grimm

Gründung GMT Architekten zusammen mit Thomas Grimm und Walter Tschopp

Gründung der WIT Architekten GmbH

Umwandlung GMT Architekten in eine Aktiengesellschaft

Zertifizierung der GMT Architekten AG nach ISO 9001 / 2000

Fachlehrer an der gewerblichen Berufsschule Luzern

Mitglied im Beraterstab der Luzerner Beratungsstelle für Energiefragen (LUBEF)

Mitglied im SSES (Schweizerische Vereinigung für Sonnenenergie)

Kantonaler Lehrabschluss-Prüfungsexperte für Hochbauzeichner/ -innen 

Mitglied des Schweizerischen Werkbundes (SWB)

Mitglied im Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverein (SIA)

Kunstgeschichtliche Vorträge zusammen mit H. J. Buchmeier an der Farbmühle Luzern

Mitglied der Nutzungsplanungskommission des Kantons Luzern

Mitglied des ICOMOS (International Council on Monuments and Sites)

Gründung generalplan 4 AG zusammen mit peba Architekten AG

Dozent MAS "Denkmalpflege + Umnutzung", BFH in Burgdorf